Stichtag 21. September: Zweiter Aufruf des Wettbewerbs „NanoMikro+Werkstoffe.NRW“

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
| | |
Startseite  > Aktuelles  >  

Inhalt

Stichtag 21. September: Zweiter Aufruf des Wettbewerbs „NanoMikro+Werkstoffe.NRW“

Gesucht werden die besten Ideen für die Nano-/Mikrotechnologien und innovative Werkstoffe

Nano_Mikro_NRW_2

Nano- und Mikrotechnologien sowie Innovative Werkstoffe sind die Basis für die Produkte von morgen. Hier erfolgen weltweit gegenwärtig weltweit die Weichenstellungen darüber, wo die zukünftigen Zentren der Forschung und Entwicklung und insbesondere der wirtschaftlichen Umsetzung liegen werden.

Vor diesem Hintergrund will der Wettbewerb vor allem Vorhaben anstoßen, die nachhaltig zur Standortexzellenz Nordrhein-Westfalens auf diesen Technologiefeldern beitragen. Unternehmen und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette werden mobilisiert, intensiver zu kooperieren. Gemeinsam werden neue innovative Projektideen entwickelt, die das Cluster NanoMikro+Werkstoffe.NRW stärken sollen.

In der aktuellen Runde liegt der Themenschwerpunkt auf Zukunftsfeldern und neuen Anwendungen im Bereich Nano-/Mikrotechnologien und innovative Werkstoffe. Dazu gehören in der aktuellen Runde beispielsweise nanotechnologisch entwickelte und optimierte neue Materialien und Werkstoffe sowie Oberflächen, Nano-/Mikrostrukturbearbeitungstechniken oder auch neue Erkenntnisse und Entwicklungen der Photonik und der Mikrooptik.

Informieren Sie sich im Vorfeld zum Wettbewerbsstart am 21. September auf einer der Informationsveranstaltungen in Ihrer Region.

19. August 2009  Aachen
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstr. 15
52074 Aachen

24. August 2009  Paderborn
Benteler AG
Aus- und Weiterbildungszentrum
Marienloher Str. 27
33104 Paderborn

25. August 2009  Münster
Technologiehof Münster
Mendelstr. 11
48149 Münster

31. August 2009 Dortmund
IHK Dortmund
Märkische Str.120
44141 Dortmund

10. September 2009  Duisburg
Tectrum –
Technologiezentrum für Duisburg
Bismarckstraße 120–142
47057 Duisburg-Neudorf

weiterführende/zusätzliche Infos

logo_ExzellenzNRW

Ansprechpartner

Projektträger Jülich
Technologische und
regionale Innovationen
Forschungszentrum
Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich
Dr. Gisela Kiratli
Tel.: 02461 / 61 5789