Wettbewerbsverfahren voller Erfolg: Rund 420 Einzelbewilligungen erzeugen wirtschaftliche, technologische und ökologische Dynamik im Land

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
| | |
Startseite  > Aktuelles  >  

Inhalt

Wettbewerbsverfahren voller Erfolg: Rund 420 Einzelbewilligungen erzeugen wirtschaftliche, technologische und ökologische Dynamik im Land

wettbewerbe_resonanz

Mit mehr als 420 ausgesprochenen Bewilligungen ist die erste Runde der Ziel 2-Wettbewerbe in den Jahren 2007 bis Anfang 2009 bereits ein voller Erfolg. Bei der vor wenigen Wochen gestarteten zweiten Wettbewerbsrunde zeichnet sich schon jetzt eine mindestens ebenso starke Dynamik ab; auch hier liegen den Jurys bereits wieder hunderte von Projektskizzen vor.

Wirtschaftsministerin Christa Thoben zeigt sich hoch zufrieden: „Diese Zahlen belegen, wir haben mit dem Wettbewerbsverfahren bei der Vergabe von Fördermitteln die Aufbruchstimmung erzeugt, die unser Land so dringend braucht, die Gießkanne hat endgültig ausgedient.“ kommentierte sie die aktuelle Zwischenbilanz zum NRW-EU Ziel 2-Programm 2007 – 2013. Insgesamt stehen in dieser Förderperiode 1,283 Mrd. Euro an EU-Mitteln zur Verfügung, zusammen mit den Beiträgen des Landes und der verschiedenen Projektträger werden damit 2,5 Mrd. Euro an Fördergeldern vergeben. Die 24 Wettbewerbe der ersten Runde sind abgeschlossen, die zweite Runde umfasst 20 Wettbewerbe, wovon bereits die Hälfte gestartet ist.

Weiterführende Informationen zur Zwischenbilanz:

weiterführende/zusätzliche Infos