ZeitungsZeit zieht Halbzeitbilanz: 50.000 neunte Klassen arbeiten mit Tageszeitungen

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
| | |
Startseite  > Aktuelles  >  

Inhalt

ZeitungsZeit zieht Halbzeitbilanz: 50.000 neunte Klassen arbeiten mit Tageszeitungen

ZeitungsZeit_final_102010

Ob im Deutsch-, Sozialkunde-, Politik- oder im Wirtschaftsunterricht - die Inhalte von regionalen Zeitungen bereichern den Schulunterricht. Diese Zwischenbilanz ziehen die Initiatoren des laufenden Projekts "ZeitungsZeit Nordrhein-Westfalen - Selbstständigkeit macht Schule".
Über 50.000 Schülerinnen und Schulen an 860 Schulen in NRW bekommen seit sechs Wochen eine regionale Tageszeitung kostenfrei in die Klassen geliefert. Das bundesweit größte Zeitungsprojekt soll die Medien- und Lesekompetenz fördern, ökonomische Bildung vermitteln und damit die Neuntklässler bei der Berufsorientierung unterstützen.

 

weiterführende/zusätzliche Infos