Tourismuswettbewerb "Erlebnis.NRW" abgeschlossen: 43 Millionen Euro für 56 Projekte

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
| | |
Startseite  > Aktuelles  >  

Inhalt

Tourismuswettbewerb "Erlebnis.NRW" abgeschlossen: 43 Millionen Euro für 56 Projekte

erlebnis_2_2

Eine neuer Radfernweg entlang der Lippe von Detmold bis Xanten, ein Genussportal „NRW kulinarisch“, Naturerleben im Münsterland und in der Eifel oder neue Initiativen zum Medizin- und Aktivtourismus gehören zu den 56 Gewinnern des zweiten Tourismuswettbewerbes Erlebnis.NRW. Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger und Umweltminister Johannes Remmel haben die Gewinner-Projekte am Dienstag, 16. November in Düsseldorf vorgestellt.

„Die Qualität der eingereichten Projekte belegt die Kreativität und das Engagement der touristischen Akteure in unserem Land. Die ausgewählten Vorhaben stärken das Urlaubsland Nordrhein-Westfalen. Sie können zusätzliche Gäste für unser Land gewinnen“, sagte Minister Harry K. Voigtsberger zu den Ergebnissen des Wettbewerbs.

Minister Johannes Remmel: „Viele der ausgezeichneten Tourismus-Projekte machen Lust auf die Naturschätze in Nordrhein-Westfalen. Und wer unsere Natur und Heimat intensiv erlebt, möchte das Naturerbe auch schützen und bewahren.“

weiterführende/zusätzliche Infos