Einreichfrist für Projektskizzen im Rahmen der ersten drei Klimaschutzwettbewerbe rückt näher

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
| | |
Startseite  > Aktuelles  >  

Inhalt

Einreichfrist für Projektskizzen im Rahmen der ersten drei Klimaschutzwettbewerbe rückt näher

Klimaschutzwettbewerbe

Bis zum 30. September können noch Projektskizzen für die drei Förderwettbewerbe "ErneuerbareEnergien.NRW", "EnergieeffizienzRegion.NRW" und "EnergieeffizienzUnternehmen.NRW" bei der Leitmarktagentur.NRW eingereicht werden.

Mit diesen stark anwendungsorientierten  Wettbewerben im Rahmen des NRW/EU Programms – „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung 2014 - 2020“ (EFRE) will die Landesregierung u.a. Vorhaben der umsetzungsorientierten Forschung, der experimentellen Entwicklung und der Demonstration durch Pilotvorhaben in und von Unternehmen fördern und damit zur Stärkung technologischer Innovationen sowie innovativer Dienstleistungen und Geschäftsmodelle beitragen. Die Antragsteller sind dazu aufgerufen, durch die Hebung von Energieeffizienzpotenzialen in Produkten und Prozessen, durch eine Belebung des Energieeffizienzmarktes auf Anbieterseite sowie durch die Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien Treibhausgas-Emissionen einzusparen.

Für die drei Wettbewerbe sind Fördermittel bis zu 65 Mio. € eingeplant.

Die LeitmarktAgentur.NRW bietet zu den Klimaschutzwettbewerben am 07.09.2015 eine zentrale Informationsveranstaltung in Jülich an. Eine Anmeldung ist bis zum 31.08.15 möglich.

weiterführende/zusätzliche Infos