familie@unternehmen.NRW

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
Startseite  > NRW-EU Ziel 2-Programm 2007-2013  > Wettbewerbe und weitere Fördermöglichkeiten  > Wettbewerbe 2009  > familie@unternehmen.NRW 

Inhalt

familie@unternehmen.NRW

Gesucht werden die besten Ideen zur erfolgreichen Vereinbarkeit von Beruf und Familie

familie_unternehmen_2

Seit mehreren Jahren steht das Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" in der öffentlichen Diskussion. Familienfreundliche Maßnahmen kommen nicht nur den Arbeitnehmern und ihren Familien zu Gute, sondern auch den Unternehmen, die nachweislich ihre Wettbewerbsposition verbessern. Insbesondere mit Blick auf den zunehmenden Fachkräftemangel profitieren diese u.a. von geringerer Fluktuation ihrer Mitarbeiter, höheren Rückkehrerquoten aus der Elternzeit, geringeren Fehlzeiten und höherer Motivation und Zufriedenheit der Beschäftigten. Einige Unternehmen haben die Dringlichkeit des Themas bereits erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen.

Genau hier setzt der Wettbewerb "familie@unternehmen.NRW" an: den Mentalitätswechsel bei Unternehmen aber auch bei Sozialpartnern und der Öffentlichkeit forcieren. Er soll neue und innovative Ansätze zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufgreifen, prämieren und fördern. Ziel ist es, die Unternehmen in den Bereichen familienfreundliche Personalpolitik, Unternehmenskultur und -infrastruktur zu stärken und gleichzeitig einen Beitrag zum Querschnittsziel "Gleichstellung von Frauen und Männern" sowie zur Nichtdiskriminierung zu leisten.

Die Wettbewerbssieger

Aus den landesweit 30 eingereichten Anträgen wählte die Jury 20 Konzepte aus. Neu in dieser Wettbewerbsrunde war, dass sich neben Unternehmen auch Hochschulen, Fachhochschulen und Kommunen erfolgreich mit familienfreundlichen Projekten beworben haben. Zu den ausgewählten Projekten zählen solche, die berufstätige Mütter auch während und nach der Elternzeit beim Wiedereinstieg unterstützen, eine aktive Vaterschaft fördern, die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege älterer Angehöriger ermöglichen sowie die kulturellen Unterschiede bei der Entwicklung familienbezogener Angebote berücksichtigen.

weiterführende/zusätzliche Infos

Ansprechpartner

Prognos AG
Schwanenmarkt 21
40213 Düsseldorf
Dr. Axel Seidel
Tel.: 0211/887 3131

Auswahlverfahren

Im Wettbewerb um die besten Ideen und Konzepte prüft und bewertet eine unabhängige Jury die Projektskizzen auf Basis transparenter Auswahlkriterien und schlägt die innovativsten Beiträge für eine Förderung vor.

Projekt des Monats

Forschungsprojekt NEGECA – Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Innovationswettbewerbe 2009

Die Innovationswettbewerbe für 2009 stehen fest. Informieren Sie sich hier über die geplanten Wettbewerbe der zweiten Runde und die voraussichtlichen Wettbewerbsstarts.

Ziel 2 Newsletter

Interessante Projekte, Wettbewerbe und Initiativen zum Mitmachen: Der Newsletter "Ziel 2 Konkret" berichtet regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Ziel 2-Programms.

Der Film zum Programm

Für Einsteiger: Der Kurzfilm zur Einführung in das NRW Ziel 2-Programm (EFRE) – Hintergründe, Strategie und Förderpraxis.

Erfolgreiche Strukturfondspolitik NRW

Das NRW-EU Ziel 2-Programm für die Förderperiode 2000 - 2006 unterstützte mit rund 2 Mrd. Euro den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ausgewählten Teilregionen. Mehr zu den Inhalten und Ergebnissen der abgeschlossenen Förderperiode unter