Jurymitglieder

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
Startseite  > NRW-EU Ziel 2-Programm 2007-2013  > Wettbewerbe und weitere Fördermöglichkeiten  > Wettbewerbe 2010  > HighTech.NRW  > Jurymitglieder HighTech.NRW 

Inhalt

Jurymitglieder

  • Prof. Dr. Heinz Riesenhuber, MdB (Juryvorsitzender), Frankfurt
  • Prof. Dr.-Ing. Christina Berger, TU Darmstadt
  • Prof. Dr. Ing. Bernd-Robert Höhn, Technische Universität München
  • Prof. Dr. Gerhard Kreysa, ehemals DECHEMA, Frankfurt
  • Dr. Manfred Krüper, K&S Energy Partners, Düsseldorf
  • Botho von Portatius, KAPPA IT VENTURES, Bonn
  • Prof. Dr.-Ing. em. Kurt Tönshoff, ehemals Leibnitz Universität Hannover
  • Prof. Dr. Wiltrud Treffenfeldt, Dow Deutschland GmbH & Co. oHG, Eschborn
  • Prof. Dr. rer. nat. Fridtjof Nüsslin, Klinikum rechts der Isar, München
  • Prof. Dr.-Ing. Rudi Knorr, Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik, München
  • Dr. Heinrich Heilbronner, SEMIKRON International GmbH, Nürnberg
  • Prof. Hugo Hämmerle, Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut NMI, Reutlingen

weiterführende/zusätzliche Infos

logo_ExzellenzNRW

Auswahlverfahren

Im Wettbewerb um die besten Ideen und Konzepte prüft und bewertet eine unabhängige Jury die Projektskizzen auf Basis transparenter Auswahlkriterien und schlägt die innovativsten Beiträge für eine Förderung vor.

Projekt des Monats

Forschungsprojekt NEGECA – Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Innovationswettbewerbe 2009

Die Innovationswettbewerbe für 2009 stehen fest. Informieren Sie sich hier über die geplanten Wettbewerbe der zweiten Runde und die voraussichtlichen Wettbewerbsstarts.

Ziel 2 Newsletter

Interessante Projekte, Wettbewerbe und Initiativen zum Mitmachen: Der Newsletter "Ziel 2 Konkret" berichtet regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Ziel 2-Programms.

Der Film zum Programm

Für Einsteiger: Der Kurzfilm zur Einführung in das NRW Ziel 2-Programm (EFRE) – Hintergründe, Strategie und Förderpraxis.

Erfolgreiche Strukturfondspolitik NRW

Das NRW-EU Ziel 2-Programm für die Förderperiode 2000 - 2006 unterstützte mit rund 2 Mrd. Euro den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ausgewählten Teilregionen. Mehr zu den Inhalten und Ergebnissen der abgeschlossenen Förderperiode unter