Med in.NRW

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
Startseite  > NRW-EU Ziel 2-Programm 2007-2013  > Wettbewerbe und weitere Fördermöglichkeiten  > Wettbewerbe 2007 - 2008  > Med in.NRW 

Inhalt

Med in.NRW

Gesucht werden die besten Ideen für innovative Gesundheitswirtschaft

Med_in_Wettbewerbsaufruf_2007_11_07_1_-1

Die Gesundheitswirtschaft ist die mit Abstand größte Branche: Allein in Nordrhein-Westfalen arbeiten inzwischen über eine Million Menschen in der Gesundheitswirtschaft, in den kommenden 10 Jahren wird mit bis zu 200.000 weiteren Arbeitsplätzen gerechnet. Hier liegen beachtliche Potenziale, wenn es darum geht, über die gezielte Förderung innovativer Dienstleistungen und Produkte die Qualität der medizinischen Versorgung nachhaltig zu verbessern. und so neue Wachstumsfelder in den Branchen der Gesundheitswirtschaft zu erschließen.

Der Wettbewerb "Med in.NRW" setzt dabei als Impulsgeber für Innovationsprozesse in den nachfolgenden Säulen der Gesundheitswirtschaft an: Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung, Anwendungsorientierte Medizintechnologien, Telematik im Gesundheitswesen einschließlich der Telemedizin, Innovationen für Krankenhäuser, Gesundheits-(Kur)orte und Projekte zur regionalen Profilbildung in der Gesundheitswirtschaft.

Die Wettbewerbssieger

Der Wettbewerb "Med in.NRW" ist mit 235 eingereichten Projektskizzen und über 1.000 Partnern der größte Wettbewerb der Landesregierung. 33 innovative Projekte mit insgesamt 194 Wettbewerbsteilnehmern hat die unabhängige und international besetzte Jury für eine Förderung vorgeschlagen. Dazu zählen Projektvorhaben wie beispielsweise die Entwicklung eines voll implantierbaren miniaturisierten Kunstherzens oder auch das Telematik-Projekt "Traumanetzwerk-Nordwest", bei dem sich 60 Kliniken aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zusammengeschlossen haben, um gemeinsam die Versorgung von schwerstverletzten Patienten weiter zu verbessern.

weiterführende/zusätzliche Infos

Ansprechpartner

Projektträger ETN Forschungszentrum
Jülich GmbH
Karl-Heinz-Beckurts-Str. 13
52428 Jülich
Dr. Bernd Steingrobe
Tel.: 02461 / 690602

Gesundheitswirtschaft NRW

Auf der Internet-Plattform werden finden Sie umfassende Informationen rund um die nordrhein-westfälische Gesundheitswirtschaft mit regionalen Brancheninfos und interessanten Tipps und Terminen.

Projekt des Monats

Forschungsprojekt NEGECA – Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Innovationswettbewerbe 2009

Die Innovationswettbewerbe für 2009 stehen fest. Informieren Sie sich hier über die geplanten Wettbewerbe der zweiten Runde und die voraussichtlichen Wettbewerbsstarts.

Ziel 2 Newsletter

Interessante Projekte, Wettbewerbe und Initiativen zum Mitmachen: Der Newsletter "Ziel 2 Konkret" berichtet regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Ziel 2-Programms.

Der Film zum Programm

Für Einsteiger: Der Kurzfilm zur Einführung in das NRW Ziel 2-Programm (EFRE) – Hintergründe, Strategie und Förderpraxis.

Erfolgreiche Strukturfondspolitik NRW

Das NRW-EU Ziel 2-Programm für die Förderperiode 2000 - 2006 unterstützte mit rund 2 Mrd. Euro den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ausgewählten Teilregionen. Mehr zu den Inhalten und Ergebnissen der abgeschlossenen Förderperiode unter