Kosten-Nutzen-Analyse

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
Startseite  > NRW-EU Ziel 2-Programm 2007-2013  > Formulare  > Kosten-Nutzen-Analyse 

Inhalt

Kosten-Nutzen-Analyse

Zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit des Fördermitteleinsatzes werden ex ante stärker als bisher Kosten-Nutzen-Analysen (KNA) eingesetzt. Zukünftig sollen auch einzelne Projekte, die unter dem Schwellenwert von 50 Mio. Euro liegen, anhand von KNA bewertet und qualifiziert werden, um so die Wirksamkeit und Effizienz des Gesamtprogramms zu steigern.

Der hier entwickelte Leitfaden, mit dem Antragsteller vereinfachte Kosten-Nutzen-Analysen durchführen können, soll die Qualität der Vorhaben verbessern.

weiterführende/zusätzliche Infos

Projekt des Monats

Forschungsprojekt NEGECA – Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Innovationswettbewerbe 2009

Die Innovationswettbewerbe für 2009 stehen fest. Informieren Sie sich hier über die geplanten Wettbewerbe der zweiten Runde und die voraussichtlichen Wettbewerbsstarts.

Ziel 2 Newsletter

Interessante Projekte, Wettbewerbe und Initiativen zum Mitmachen: Der Newsletter "Ziel 2 Konkret" berichtet regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Ziel 2-Programms.

Der Film zum Programm

Für Einsteiger: Der Kurzfilm zur Einführung in das NRW Ziel 2-Programm (EFRE) – Hintergründe, Strategie und Förderpraxis.

Erfolgreiche Strukturfondspolitik NRW

Das NRW-EU Ziel 2-Programm für die Förderperiode 2000 - 2006 unterstützte mit rund 2 Mrd. Euro den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ausgewählten Teilregionen. Mehr zu den Inhalten und Ergebnissen der abgeschlossenen Förderperiode unter