Unregelmäßigkeitsmeldung

Link zur Startseite ziel2.de Link zur Startseite des Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Über uns Aktuelles Service Intern Kontakt
Startseite  > NRW-EU Ziel 2-Programm 2007-2013  > Formulare  > Unregelmäßigkeitsmeldung 

Inhalt

Unregelmäßigkeitsmeldung

Sollten im Rahmen einer Projektabwicklung Unregelmäßigkeiten, d.h. ein Verstoß gegen eine EU-Bestimmung festgestellt werden, so ist für das weitere Vorgehen die VO (EG) 1681/94 i.V.m. VO (EG) 2035/2005 zu beachten.

Als Unregelmäßigkeit werden eingestuft:

  • Fälle mit Verdacht auf Subventionsbetrug, Betrug oder sonstige Straftatbestände
  • Nichteinhaltung von Zweckbindungsfristen oder sonstigen Auflagen
  • Verstöße gegen Vergabevorschriften

Bei der Meldung von Unregelmäßigkeiten und Mittelrückforderungen von den zwischengeschalteten Stellen ist zu beachten, dass die die EU-Kommission Finanzkorrekturen vornehmen kann.

Meldungen von Unregelmäßigkeiten (Erstmeldungen gemäß Artikel 3 und Folgemeldungen gemäß Artikel 5 der o. g. VO) sind mittels Excel-Tabelle über die Verwaltungsbehörde und das Bundesfinanzministerium an das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF) zu erstellen.

Auskunft erteilt bei der Verwaltungsbehörde Frau Maren Lenßen, Tel. 0211/837-2350 oder E-Mail: maren.lenssen(at)mwebwv.nrw.de.

weiterführende/zusätzliche Infos

Projekt des Monats

Forschungsprojekt NEGECA – Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Lungenkrebs

Innovationswettbewerbe 2009

Die Innovationswettbewerbe für 2009 stehen fest. Informieren Sie sich hier über die geplanten Wettbewerbe der zweiten Runde und die voraussichtlichen Wettbewerbsstarts.

Ziel 2 Newsletter

Interessante Projekte, Wettbewerbe und Initiativen zum Mitmachen: Der Newsletter "Ziel 2 Konkret" berichtet regelmäßig über die neuesten Entwicklungen des Ziel 2-Programms.

Der Film zum Programm

Für Einsteiger: Der Kurzfilm zur Einführung in das NRW Ziel 2-Programm (EFRE) – Hintergründe, Strategie und Förderpraxis.

Erfolgreiche Strukturfondspolitik NRW

Das NRW-EU Ziel 2-Programm für die Förderperiode 2000 - 2006 unterstützte mit rund 2 Mrd. Euro den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ausgewählten Teilregionen. Mehr zu den Inhalten und Ergebnissen der abgeschlossenen Förderperiode unter